Nach oben

Energieblockaden

Hellseherin Ocean: Energieblockaden


Energieblockaden: Foto: © photopixel / shutterstock / #534106285
Foto: © photopixel / shutterstock / #534106285

Sicherlich haben Sie auch festgestellt, dass einige Aspekte im Leben mühelos zu bewältigen sind. Sie fließen mit einer Leichtigkeit, als wären sie selbstverständlich. Doch in anderen Bereichen fühlen Sie sich gehemmt und manchmal erscheinen Herausforderungen als unüberwindlich. Diese Blockaden entstehen meist aus schlechten Erfahrungen, eingefahrenen Verhaltensmustern oder negativen Gedanken. Damit die Energie wieder frei fließen kann und Sie sich besser entfalten können, sollte eine Blockadenlösung praktiziert werden.

Was sind energetische Blockaden?

Wenn Ihre Chakren aus dem Gleichgewicht geraten, kann die Lebensenergie Chi nicht frei fließen. Anstatt Energien oder Emotionen freizusetzen, werden diese blockiert oder fehlgeleitet. Blockaden bilden sich meist durch negative Erfahrungen oder Gedanken und manchmal sind wir uns dessen nicht einmal bewusst.

Dies kann negative Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden haben. Sie können sich körperlich und emotional negativ manifestieren und hindern Sie daran, Ihr Leben so zu genießen, wie Sie es gerne möchten.

Welche Arten von Energieblockaden gibt es?

Um eine Blockade zu lösen, muss sie zur ursprünglichen Quelle zurückverfolgt werden.

Gefühlsblockaden

Wenn Gefühle ständig unterdrückt werden, können sich emotionale Blockaden bilden. Jedes Mal, wenn eine Emotion nicht richtig verarbeitet werden kann, taucht sie wieder auf. Dies kann sich als Wut, Schuld oder Furcht zeigen und kann körperliche Auswirkungen mit sich bringen, wie beispielsweise Müdigkeit oder Antriebslosigkeit.

Negative Glaubenssätze

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass sie durch negative Glaubenssätze über sich selbst ihre Energien blockieren. Neben den eigenen Selbstzweifeln werden diese Gedanken auch durch die Eltern oder in der Schule geprägt.

Das kann beispielsweise sein:

„Das kann ich sowieso nicht!“

„Ich werde das niemals schaffen!“

„Ich bin viel zu hässlich“ (zu dick, zu ungeeignet)

... und andere negative Gedanken über sich selbst. Es kann dazu führen, dass Ihr Leben extrem negativ beeinflusst wird, da es Blockaden verursachen kann oder sie verstärkt.

Furcht, ein Verstärker von Blockaden

Realistische Lebensziele zu setzen und zu manifestieren kann durch Furcht blockiert werden. Diese Energieblockaden sabotieren Ihre persönliche Kraft und die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und im Leben voranzukommen.

Energieblockaden und Chakren

Wir haben alle Energiezentren in unserem Körper. Sie werden auch Chakren genannt. Die sieben wichtigsten sind wie eine Linie an der Wirbelsäule platziert. Die Lebensenergie (Chi) fließt durch sie und sorgt dafür, dass wir uns ausgeglichen und harmonisch fühlen. Diese Energiekanäle können durch negative Gedanken oder Erfahrungen blockiert werden und Körper und Geist negativ beeinflussen.

Energiearbeit kann Blockaden wieder auflösen

Damit unsere Lebensenergie wieder frei fließen kann, ist es wichtig, die Blockaden zu erkennen und sie wieder zu lösen. Es ist von großer Bedeutung, wieder harmonisch und im Einklang mit unserem Körper und Geist zu sein. Eine Blockadenlösung kann durch Entspannungstechniken und andere Methoden erreicht werden. Dies ermöglicht es uns wieder mit uns selbst zu verbinden und den eigenen Ausgleich zu finden.

Blockadenlösung durch Yoga

Die Yoga-Praxis ist eines der besten Werkzeuge, Chakren, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Verschiedene Yoga-Posen, Atemtechniken und Meditation öffnen, stärken und gleichen die Blockaden aus.

Durch das Üben von Yoga wird Energie durch unseren ganzen Körper bewegt. Dadurch werden Stagnationen aufgebrochen und die Chakren ausgeglichen. Atemtechniken und Meditation können diesen Prozess auf körperlicher und geistiger Ebene unterstützen.

Blockadenlösung durch Reiki

Eine sehr effektive Möglichkeit, blockierte Energien zu öffnen, ist Reiki. Dies ist eine ganzheitliche Methode, die auf energetische Ungleichgewichte im Körper ausgerichtet ist.

In der Ausbildung von Reiki, einer alten japanischen Technik, werden die Praktizierenden darin geschult, die Lebensenergie zu aktivieren und zu kanalisieren.

Es wird eine Scan-Technik angewandt, bei der die Hände über den Körper bewegt werden, ohne die Person zu berühren. So können die Blockaden und Ungleichgewichte im energetischen Körper erkannt werden.

Reiki hilft, diese Energieblockaden auf sanfte Weise zu lösen, wodurch die Lebensenergie frei fließen kann. Mit der Zeit kann das Lösen blockierter Energie dazu beitragen, das Gefühl von Frieden und Harmonie wiederherzustellen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Bewegung kann Blockaden lösen

Wenn wir zu lange an einem Ort sitzen, kann unser Körper stagnieren und träge werden. Der Energiefluss wird gestoppt und wir bekommen weniger Motivation, das zu tun, was wir eigentlich wollen.

Ruhe zu finden ist wichtig, aber zu viel davon kann eine Ursache für Energieblockaden sein. Stehen Sie regelmäßig auf, wenn Sie eine sitzende Tätigkeit haben oder stellen Sie sich einen Timer, der Sie daran erinnert, regelmäßig Spaziergänge zu machen.

Sie können auch jeden Tag mit Bewegung, beispielsweise mit Yoga beginnen, um Ihren Körper in Bewegung zu bringen.

Bei der Blockadenlösung ist es wichtig, die eigene Konstitution zu unterstützen. Der Ausgleich und die Balance von Körper und Geist sind dabei vorrangig. Nur so kann die Lebensenergie ungehindert fließen.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Hellseherin Ocean

Hellseherin Ocean

Ich bin ein erfahrene Hellseherin und blicke für Sie in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Hier mehr über Ocean erfahren


Hotlines
0900 515 24410
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
0900 310 2051
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 321 721
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 282 81
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch